The sound of ice

Sprung ins Polarmeer

Jeannine Platz am 1. Dezember 2018

Das eisige Plarmeer liegt glatt und ruhig da und jetzt ist der Moment, in dem man hineinspringen sollte. 1,2 Grad misst das Thermometer und mich reizt die körperliche Erfahrung dieser unfassbaren Kälte, sodass ich springe. Ich schwimme nicht weit hinaus, eine Leine um meinem Bauch zieht mich sofort an Land. Salzig und glücklich fühlt sich der Körper an und ich würde es am Liebsten gleich noch einmal tun…Sprung ins Polarmeer

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Informationen zum Datenschutz und dem Umgang mit personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.